Internationaler Handarbeitsmarkt: Kreative gesucht

Wir, die Handarbeitsgruppe „AllerHand“, treffen uns zweimal wöchentlich im Café Tür an Tür und verkaufen auf zwei Basaren im Jahr unsere Handarbeiten zu Gunsten des Cafés.

Wir wollen im Herbst diesen Jahres einen internationalen Handarbeitsmarkt im Café veranstalten, auf dem die verschiedenen Handarbeitsgruppen, die sich mittlerweile rund um die Flüchtlingshilfe und Migrationsarbeit gebildet haben, ihre jeweilige Gruppe und Arbeiten vorstellen können und auch zu Gunsten ihrer Gruppe verkaufen können.
Auch Einzelpersonen aus dem Kreis der Geflüchteten und Migranten können ihre handwerklichen Fähigkeiten zeigen und auch Selbstgemachtes verkaufen.
Selbstverständlich möchten wir keine kommerziellen Verkäufer !
Wir werden den Markt organisieren, Flyer drucken und uns um Präsenz in den Medien kümmern (Unterstützung bei Letzterem wäre hilfreich).

Termin: Sonntag 13.10.2019 von 11-18 Uhr im Café Tür an Tür, Wertachstr, 29, Augsburg (das Café ist reserviert)

Anmeldungen, Nachfragen usw. bitte an die E-Mail-Adresse Allerhand@verein.tuerantuer.de schicken. Bitte dabei auch die E-Mail-Adresse angeben über die zukünftige Informationen laufen sollen.
Und natürlich sind wir persönlich erreichbar: jeden Dienstag von 10-13 Uhr und jeden Donnerstag von 13-15 Uhr im Café Tür an Tür.

Wir bitten auch um Weiterleitung an weitere Gruppen und Personen, für die der Markt von Interesse sein könnte.

Wir freuen uns auf alle, die teilnehmen, und sehen den Markt auch als Möglichkeit einer weitergehenden Zusammenarbeit.

Im Namen der Gruppe „AllerHand“

Edith Stockmann
Gabriela Klusch

Ausschreibung Internationaler Handarbeitsmarkt (pdf)