Asylpolitischer Frühschoppen

In dieser gut besuchten Veranstaltungsreihe bieten wir immer am letzten Sonntag eines Monats aktuelle Informationen und ein Gesprächsforum zu asyl- und migrationspolitischen Themen. Im „Café Tür an Tür“ mit Butterbrezen, Kaffee oder einem Frühstücksbier auf den Tischen geht es z.B. um die Türkei, Kurdistan, Westbalkan, Senegal, Somalia, Eritrea, Afghanistan, Syrien, UNHCR, Menschenrechts- und Wirtschaftspolitik, Fluchtursachen und persönliche Integrationserfahrungen. Wichtig sind uns kompetente Referenten, der offene persönliche Meinungsaustausch und eine faire Gesprächskultur.

Ansprechpartner

Herr Matthias Schopf-Emrich