bavf_head

Kooperationspartner im Netzwerk BAVF II sind die Regionaldirektion Bayern, das Bundesamt für Migration und Flüchlinge (BAMF), IHK Oberbayern, DEHOGA, A.A.U.e.V., Stadt Augsburg, diverse Ausländerbehörden, Jobcenter und Agenturen für Arbeit bayernweit.
Download: Kooperationspartner

Wichtig für den Projekterfolg sind außerdem Vernetzungen mit dem bayerischen IQ-Netzwerk MigraNet, weiteren EU-Projekten, weiteren Ausländerbehörden, Jobcenter und Agenturen für Arbeit bayernweit, den Kammern, den Arbeitgeberverbänden, Gewerkschaften, Migrationsdiensten, Flüchtlingsberatungsstellen, Bildungsträgern, Jugendhilfeeinrichtungen, Jugendämter, Sozialämter, Bezirksregierungen vor Ort.

BAVF II ist Partner im Modellprojekt der Bundesagentur für Arbeit „Early intervention“ und arbeitet auch in diesem Rahmen eng vernetzt mit der Agentur für Arbeit Augsburg

BAVF II pflegt weiterhin die gute Zusammenarbeit unter anderem mit dem bayerischen Kultusministerium, Wirtschaftsministerium sowie mit der Zentrale der Bundesagentur für Arbeit.

BAVF II ist ein Vertreter der Steuerungsgruppe IvAF des BMAS. Inhaltlicher bilateraler und bundesweiter Austausch mit den weiteren Netzwerken im Bleiberechtsprogramm, insbesondere mit dem zweiten bayerischen Netzwerk FiBA.

 Logo Integrationsrichtlinie

Kontaktieren
Sie uns!


Tür an Tür - Integrations-projekte gGmbH

Thomas Wilhelm

Tel.: 0821 - 90799-38
Fax: 0821 - 90799-59

E-Mail: bleiberecht@tuerantuer.de