Mitarbeit

Das Cafe lebt von seiner Idee, von seiner Atmosphäre, dem Angebot und dem lokalen Engagement der Beteiligten. Wir suchen Privatpersonen, Unternehmen, Stiftungen und Vereine, die sich bei der Finanzie-rung der Umsetzung, bzw. im laufenden Betrieb eine Unterstützung vorstellen können. Gemeinsamen lässt sich so dieser originelle und wertvolle Impuls für den Stadtteil und die ganze Stadt verwirklichen. Sie möchten unterstützen? Dann melden Sie sich bei unserem Café-Chef Mark Altmeyer (cafe@tuerantuer.de)

Außerdem: Jeden ersten Freitag im Monat treffen sich alle ehrenamtlichen Café-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einem gemeinsamen Austausch. Bei diesen Treffen sind immer neue Gesichter dabei – warum nicht auf Sie beim nächsten Mal? Egal ob frische Ideen für das Café, einfach nur hinter der Theke mitarbeiten für ein paar Stunden oder ein frischer Kuchen für die Asylsuchenden. Kommen Sie vorbei!