Eine Veranstaltung für Personalverantwortliche, Fachkräfte und Entscheider aus Unternehmen im Wirtschaftsraum Augsburg A³

Mit einer gelebten Willkommenskultur sind Sie als Arbeitgeber wesentlich attraktiver. Damit Sie von einer vielfältigen Belegschaft auch langfristig profitieren und daraus wirtschaftlichen Nutzen erzielen können, sollten Sie der Gewinnung und Bindung neuer Fachkräfte besondere Aufmerksamkeit schenken. Möglicherweise handelt es sich dabei um Zielgruppen, die bislang noch nicht im Fokus Ihrer Personalauswahl lagen.

"Die Wertschätzung der Vielfalt von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dient dem wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens" (Charta der Vielfalt)

Erfahren Sie, wie Sie eine Willkommens- und Anerkennungskultur managen und gewinnbringend in Ihrem Unternehmen etablieren. Erweitern Sie den Blick auf die Potentiale von Menschen mit Migrationshintergrund und erfahren Sie, wie Sie langfristig daraus wirtschaftlichen Nutzen erzielen. An einem informativen wie auch unterhaltsamen Veranstaltungsnachmittag bieten Expertenbeiträge und Praxisbeispiele wertvolle Tipps für gezielte Maßnahmen und Strategien. Zudem lernen Sie die Angebote und Akteure in der Region kennen, die Sie im Prozess unterstützen und begleiten.

Weitere Informatuionen zur Veranstaltung sowie den Ablauf finden Sie im Flyer.

  • Termin: 23. März 2017 | 14.00 Uhr-17.30 Uhr
  • Ort: Kulturhaus Kresslesmühle, Barfüßerstraße 4,   86150 Augsburg
  • Anmeldung: Online Anmeldeformular

Veranstalter

Regio Augsburg Wirtschaft GmbH gemeinsam mit den Projektpartnerinnen und -partner von WAKA.

Waka Logobanner 950 200 05

Über WAKA

Im Rahmen des EU-Projektes "WAKA - Willkommens- und Anerkennungskultur in Augsburg" soll ein umfassendes Integrationsnetzwerk entstehen. Das Büro für Migration, Interkultur und Vielfalt der Stadt Augsburg schafft gemeinsam mit acht starken Partner, gefördert durch den Europäischen Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds (AMIF), die Rahmenbedingungen für eine erlebbare Willkommens- und Anerkennungskultur. Die Angebote reichen von Willkommensworkshops für Arbeitgeber über Informationsportale, Dolmetscherpools und Personalschulungen im Bereich der interkulturellen Kompetenz bis hin zu entsprechenden Handreichungen für ausländische Fachkräfte.

Unterstützen Sie uns!

Unterstützen Sie unsere Vereinsaufgaben und Projekte mit einer Spende. Oder geben Sie uns einen (zinslosen) Kredit, wenn Sie etwas Geld sozial aktiv werden lassen wollen. Oder werden Sie doch Mitglied von "Tür an Tür"!
mehr...
Anerkennungs-
beratung


MigraNet IQ Landesnetzwerk Bayern bietet für Augsburg und Umgebung eine Anerkennungsberatung für im Ausland erworbene Berufsqualifikationen an. Weitere Informationen sind im Flyer zusammengefasst.

Kontakt: E-Mail